Cod. Pal. germ. 848
Große Heidelberger Liederhandschrift (Codex Manesse) — Zürich, ca. 1300 bis ca. 1340

Seite: 151r
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/cpg848/0297
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
Facsimile
Objekt
Titel: Große Heidelberger Liederhandschrift (Codex Manesse)
Detail/Element: Von Singenberg, Truchseß zu St. Gallen
Inv.Nr./Signatur: Cod. Pal. germ. 848, fol. 151r
Aufbewahrungsort: Universitätsbibliothek Heidelberg 
Schlagwort: Buchmalerei 
Liederbuch 
Beschreibung: Der Minnesänger auf dieser Miniatur ist vermutlich Ulrich von Singenberg, der zwischen 1209 und 1228 nachweisbar ist. Er gehörte einem im Schweizer Thurgau beheimateten Ministerialengeschlecht an, dessen Stammburg am Ufer der Sitter nordwestlich von St. Gallen lag.
Material/Technik: Pergament, Deckfarbenminiaturen
Format/Maße: 35 x 25 cm
Herstellungsort: Zürich 
Provenienz: Bibliotheca Palatina
Datierung: 1305 - 1340
Aufnahme/Reproduktion
Aufnahmezeitpunkt: 2002
HeidICON-Pool: UB Bibliotheca Palatina 
Copyright: Universitätsbibliothek Heidelberg Empfohlene Zitierweise: Universitätsbibliothek Heidelberg: HeidICON. Die Heidelberger Bilddatenbank < http://HeidICON.uni-hd.de >
Bild-ID HeidIcon: 12738
loading ...